Wohnen und Assistenz
Stein-Hardenberg-Straße

Zurück

In einem barrierearmen Mehrfamilienhaus in Tonndorf leben 13 Personen mit Unterstützungsbedarf in eigenen Wohnungen Tür an Tür mit anderen Mieter:innen des Hauses. Eine Besonderheit dieses inklusiven Wohnprojektes: Hier leben ausschließlich Menschen, die 60 Jahre oder älter sind.

Mit 60 Jahren noch einmal neu anfangen? Das macht dieses Wohnprojekt in Tonndorf möglich. In einem modernen Mehrfamilienhaus befinden sich 40 barrierearme Zwei-Zimmer-Wohnungen, die ausschließlich von Menschen der Altersgruppe 60+ angemietet werden können. Aktuell werden hier 13 Personen von unserem Assistenzteam im Rahmen von Eingliederungshilfe unterstützt. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich Pflegeleistungen durch unser Team in Anspruch zu nehmen.

Zu den Vorzügen der eigenen Wohnung in zentraler Lage gesellt sich hier die Möglichkeit, bei Bedarf auch Gemeinschaft leben und genießen zu können. Im Haustreff können sich die Bewohner:innen zu gemeinsamen Mahlzeiten oder Freizeitangeboten anmelden. Für die jeweils individuellen Assistenzleistungen kommen unsere Mitarbeitenden zu den Klient:innen nach Hause. In den eigenen vier Wänden werden Begleitungen zu notwendigen und gewünschten Erledigungen dann gemeinsam geplant.

Der hauseigene Gemeinschaftsraum bietet zusätzlich Platz und Gelegenheit für Begegnungen. Hier trifft sich die Hausgemeinschaft, um Ausflüge oder Freizeitaktivitäten zu planen oder mitzugestalten. Regelmäßige Veranstaltungen finden ebenfalls dort statt.

Ob mit oder ohne Assistenz- oder Pflegebedarf: Dieses inklusive Wohnangebot bietet älteren Menschen viel Unabhängigkeit und Sicherheit, hohen Wohnkomfort und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für ihren Alltag.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen13
Barrierearm
1-Personen-Wohnung
Gemeinschaftsraum
Nachtbereitschaft
Wohnen mit Assistenz (§78 SGB IX)
Pflegeleistungen (SGB XI)

Kontakt

Mathias Moritz
Assistenzteamleitung

Telefon:

040.69 64 80 60

Mobil:

0173. 307 30 48


Zurück