Tagesförderung Schulkiosk

Zurück

Eine besondere Form der Tagesförderung ist der Schulkiosk Hecksmecks in Alsterdorf: Hier arbeiten die Beschäftigten in direktem Kund:innenkontakt, sammeln gastronomische Erfahrungen und erlernen neue Handgriffe und Fähigkeiten. Alles ohne Zeitdruck und in einer vertrauensvollen Atmosphäre.

Der Schulkiosk gehört zur Fachschule für soziale Arbeit Alsterdorf, in der Heilerzieher:innen und Erzieher:innen ausgebildet werden. Hier sichert unser siebenköpfiges Team mit Unterstützung ihrer Assistent:innen an allen Schultagen die leibliche Versorgung der Lernenden und Lehrenden.

Für den Kioskbetrieb kümmern sich die Klient:innen sowohl um die „warme" wie auch die „kalte" Küche. Der gesamte Bereich der Tagesförderung auf dem Schulgelände ist offen gestaltet und barrierefrei. Neben der Verkaufsfläche und zwei Räumen für die Zubereitung der Speisen gehören noch ein Lager- sowie ein Aufenthaltsraum für die Gruppe dazu.

Die gesamte Vor- und Nachbereitung liegt hier in Händen der Klient:innen: montags bis freitags werden Unmengen von Brötchen belegt, gesunde und leckere Gerichte für den Mittagstisch gekocht, sorgfältig Bestände geprüft, Einkäufe erledigt und natürlich geputzt und aufgeräumt. Da diese Tagesförderung im laufenden Betrieb der Fachschule stattfindet, bringt der Kontakt zum Schulpersonal und den Schüler:innen viel Abwechslung in den Alltag der Beschäftigten.

Variationen sind auch innerhalb der Arbeitszeiten möglich: Da die Schule Kurse für die berufsbegleitende Ausbildung anbietet, übernehmen einige Beschäftigten im Kiosk die Spätschicht. Auch dadurch bringen sich die Klient:innen individuell in das Team ein. Ganz so, wie es am besten mit ihrem Alltag vereinbar ist.

Im Schulkiosk werden wertvolle Erfahrungen gesammelt und neue Kontakte geknüpft. Damit erarbeiten sich die Klient:innen das nötige Rüstzeug für ihren weiteren Bildungsweg. Und zusätzliche Motivation spenden sicherlich die Erfolgsgeschichten ehemaliger Kioskmitarbeitende, die sich außerhalb des Schulgeländes in der Arbeitswelt etabliert haben.

Egal ob Küchenchef oder Verkaufstalent: Hier im Schulkiosk HecksMecks erfahren alle Teammitglieder eine ausführliche und bedarfsgerechte Begleitung. So können sie mit Perspektive und Freude einer Beschäftigung nachgehen, neue Arbeitsschritte erlernen und sich beruflich wie persönlich weiterentwickeln.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen7
Größe der Räumlichkeiten100 m²
Barrierefrei
Außenbereich
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Tätigkeit im gastronomischen Bereich
Rückzugsraum für Beschäftigte

Kontakt

Frank Hellberg
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 68 86 06 36

Mobil:

0173. 249 21 49


Zurück