Tagesförderung Bredenbekstraße

Zurück

Bildung und Beschäftigung in einer alten Villa, umgeben von schönen Grünanlagen: Unsere Tagesförderung in Wohldorf könnte schöner kaum gelegen sein. Aber vor allem das vielseitige Beschäftigungsangebot für Menschen auch mit hohem Unterstützungsbedarf macht mächtig was her.

Herrlich grün ist es rings um die Tagesförderung Bredenbekstraße, die von Wald und Naturschutzgebieten umgeben ist. Komplettiert wird diese Idylle durch einen großen Garten, in dem sich die Klient:innen sicher und selbstständig bewegen können. So erfahren sie in einer geschützten Umgebung viel Eigenständigkeit, Mobilität und die Möglichkeit zu Sinneswahrnehmungen.

Einige der Beschäftigten wohnen direkt gegenüber: Nebenan befindet sich unser barrierefreies Wohn- und Assistenzangebot, in dem 26 Menschen mit Unterstützungsbedarf leben. Diese modernen Räumlichkeiten bilden einen schönen Gegensatz zur alten Villa, in der die Klient:innen das vielseitige Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebot der Tagesförderung in Anspruch nehmen können.

Andere Klient:innen kommen mit dem Fahrdienst aus umliegenden Stadtteilen in die Tagesförderung.

Über drei Stockwerke und 400 m2 verfügt die Villa, sodass es neben Arbeits- und Beschäftigungsräumen auch Platz zum Ausspannen und Rückzugsmöglichkeiten gibt. Ausgetauscht wird sich hier aber meist sehr rege: Dafür setzen unsere Assistenzteams auch unterschiedliche Methoden und Materialien der unterstützten Kommunikation ein. Zusammen mit den Klient:innen werden immer wieder neue Ansätze erarbeitet und ausprobiert.

Neues lernen die Beschäftigten auch in den unterschiedlichen Bereichen der Tagesförderung kennen: Schritt für Schritt, durch Wiederholungen und schrittweise Anleitung üben sie die einzelnen Handlungsschritte der verschiedenen Tätigkeiten ein. Dazu zählen beispielsweise die Gartenpflege, kreatives Arbeiten oder Handarbeits- und Hauswirtschaftsangebote wie der „rosarote Waschsalon“, ein Wäscheservice für interne und externe Kunden. Durch dieses individuelle Förderung können die Klient:innen gezielt Fähigkeiten erwerben und ausbauen.

Eine sinnvolle Tagesstruktur und -beschäftigung und die ruhige und beschauliche Lage mitten in der Natur – das sind die besonderen Vorzüge, von denen die Klient:innen der Tagesförderung profitieren können.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen27
Größe der Räumlichkeiten400 m²
Barrierefreiteilweise
Garten
Handwerkliche Tätigkeiten
Künstlerische Tätigkeiten
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Dienstleistungen für externe Firmen
Entspannungs- und Ruheraum
Therapieraum
Kooperationen im Stadtteil

Kontakt

Ingrid Beermann
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 60 55 92 99

Mobil:

0173. 248 19 32


Zurück