Tagesförderung Bargenhof

Zurück

In industriell geprägter Umgebung nutzen 45 Klient:innen das vielseitige Angebot der Tagesförderung Bargenhof. Wobei genau genommen viele von ihnen häufig auch „außer Haus“ tätig sind: Sie liefern Waren aus, renovieren Wohnungen oder helfen beim Umzug mit. Im Repair-Café wird Altes wie neu.

Die Tagesförderung befindet sich zusammen mit einigen anderen Betrieben auf dem Bargenhof, einem alten, traditionsreichen Gewerbegelände mitten in Wandsbek. Gut 800 m² davon gehören zu unserer Tagesförderung. Diese besteht aus verschiedenen Angebots- und Arbeitsräumen, allesamt barrierefrei und mit viel industriellem Flair.

Doch nicht nur die Architektur versprüht Arbeitsatmosphäre – im wahrsten Sinne des Wortes: Hier werden die Ärmel hochgekrempelt und die Dinge angepackt! Denn es gibt immer was zu tun. Fast immer, denn zwischendurch ist natürlich mal Pause angesagt: Dafür stehen den Beschäftigten auf dem Gelände neben Werkstatt, Computerraum oder Kantine auch gemütliche Rückzugsräume zur Verfügung.

Die Tagesförderung Bargenof bietet den 45 Klient:innen verschiedene Bildungs- und Beschäftigungsangebote aus den Bereichen Kunst, Hauswirtschaft und Bewegung. Zusätzlich hat sich das Team des Bargenhofs auf externe Dienstleistungen wie Getränkelieferdienste oder kleinere Umzugs-, Transport- und Renovierungsarbeiten spezialisiert. Diese Angebote orientieren sich sehr nah am ersten Arbeitsmarkt und schaffen für die Klient:innen auf ihren täglichen Touren viele Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen und ihren Stadtteil zu erkunden.

Gemeinsam mit der Assistenz besuchen die Klient:innen außerdem regelmäßig ein Lehrschwimmbecken, fahren auf einen Reiterhof oder erledigen Einkäufe und andere Besorgungen. Auch Spaziergänge durch Wandsbek erfreuen sich bei den Beschäftigten großer Beliebtheit.

Durch die Vielfalt der Tätigkeiten richtet sich dieses Angebot an Menschen mit unterschiedlich hohem Unterstützungsbedarf sowie verschiedensten Interessen und Fähigkeiten.

Ab und zu kommt das Viertel auch zu ihnen, denn die Tagesförderung Bargenhof lädt regelmäßig zum Repair-Café ein: Hier treffen sich Menschen der unterschiedlichsten Hintergründe und Herkünfte, um lieb gewonnene Gegenstände gemeinsam zu reparieren.

Neue Beschäftigungsfelder auf traditionsreichem Grund: Die Tagesförderung Bargenhof ist ein äußerst mobiles und aktives Förderangebot, das den Klient:innen alltagsnahe und nachhaltige Tätigkeiten und sehr gute Vernetzungsmöglichkeiten bietet.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen45
Größe der Räumlichkeiten800 m²
Barrierefrei
Außenbereich
Handwerkliche Tätigkeiten
Künstlerische Tätigkeiten
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Bürotätigkeiten
Dienstleistungen für externe Firmen
Entspannungs- und Ruheraum
Therapieraum
Städtisch
Im Gewerbegebiet
Kooperationen im Stadtteil

Kontakt

Frank Hellberg
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 68 86 06 36

Mobil:

0173. 249 21 49


Zurück