Gärtner *in mit Fachrichtung Gemüsebau

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Das Gut Stegen ist ein landwirtschaftlicher Bereich der alsterdorf assistenz ost gGmbH. Hier leben und arbeiten Menschen mit Unterstützungsbedarf in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Dazu gehört die Haltung einer kleinen Herde Rinder, eine Abteilung der Legehennenhaltung, die Fertigung und der Verkauf von Kaminholz sowie ein kleiner gärtnerischer Bereich mit ca. 0,2 ha Freilandanbau, 5 Tunnel a 200qm sowie eine Gewächshausfläche kalt mit 400 qm. Unser Team freut sich auf Ihre gärtnerischen Fähigkeiten sowie Ihrer Kompetenz, Menschen mit Behinderung für Arbeiten im Garten- und Gemüsebau anzuleiten und zu begleiten

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Bewirtschaftung der Flächen nach Bioland Richtlinien
  • Kulturführung, Anbauplanung sowie Dokumentation und Düngeplanung
  • Assistenz der Beschäftigten auf Grundlage unseres Leitbildes
  • Bereitschaft ab und an im landwirtschaftlichen Bereich zu unterstützen
  • Saisonbedingter, gelegentlicher Wochenenddienst nach Bedarf und Absprache

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner*in mit Fachrichtung Gemüsebau
  • Alternativ eine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeit und Berufsförderung mit Erfahrungen / Kenntnissen im Gemüsebau
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Teamfähigkeit und Freude sich im Team einzubringen
  • Interesse an Fortbildungen im pädagogischen sowie im gärtnerischen Bereich
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Bereich Gemüsebau
  • Die Fähigkeit unsere Beschäftigten individuell und einfühlsam anzuleiten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung durch ein freundliches professionelles Team
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Zusatzversorgung (EZVK)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, attraktive Schichtzuschläge, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket
  • Ein buntes Team aus Landwirt*innen, pädagogischen Fachkräften und Quereinsteiger*innen
  • Einen kostengünstigen Mittagstisch

Kennziffer: 21-aao-01732

Stadt / Stadtteil: Bargfeld-Stegen

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 35 Stunden / Woche – 5 Tage-Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Doreen Larsen
Assistenzteamleitung

Telefon:

04535. 29 82 18

Mobil:

0175. 22 27 075


Zurück