Personalreferent *in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Sie verstärken unsere lebendige Personalabteilung in unserer Geschäftsstelle in Barmbek Nord, in unmittelbarer Nähe zum Barmbeker Bahnhof. Sie passen zu uns, wenn Sie die Personalarbeit genauso wie wir lieben und Lust auf Veränderungen in einem Unternehmen mit einem Mix aus „historisch gewachsen und gleichzeitigem Start-up-Flair“ mögen.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen unter Berücksichtigung von gesetzlichen, tariflichen, einzelvertraglichen und betrieblichen Regelungen
  • Beratung von Mitarbeiter*innen in allen Fragen zu ihrem Arbeitsverhältnis, wie z.B. tarifliche Ansprüche, Zeitsparkonten, Elternzeit, Beurlaubungen, etc. sowie entsprechende administrative Umsetzung und Dokumentenerstellung
  • Führung von Mitarbeiter*innengespräche, zB: Kritik- oder Abmahnungsgespräche und anschließende Dokumente
  • Enge Zusammenarbeit mit Bereichsleitungen, Führungskräften, Mitarbeiter*nnenvertretung sowie Bereiche/Abteilungen der Holding
  • Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben im Tagesgeschäft sowie bei Personalprojekten
  • Erfassung und Datenpflege in der digitalen Personalakte und weiteren Personaltools, Überwachung von Fristen und Wiedervorlagen, etc.

Sie bringen mit

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Personalkauffrau/-kaufmann oder eine vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung
  • Solide Fachkenntnisse im Arbeitsrecht und wünschenswert im Tarifrecht sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innenvertretungen/Betriebsräten
  • Selbstverständnis als interner Dienstleister in der Personalbetreuung
  • Ausgeprägte Genauigkeit und Sorgfalt, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Empathie, Offenheit für Neues und die Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Ausgeprägte Fähigkeit, die eigenen Aufgaben zu strukturieren
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse und eine gewisse IT Affinität

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine gute Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und die Möglichkeit auf mobile Arbeit
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima -und Umfeld
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub (5 Tage-Woche)
  • Regelmäßige Mitarbeiter*in- und Reflexionsgespräche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Zuschüsse zum HVV ProfiTicket und unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad
  • Die Möglichkeit sich einzubringen und Neues zu gestalten

Kennziffer: 22-aao-01943

Stadt / Stadtteil: Hamburg - Barmbek -Nord

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 20-25 Stunden pro Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Patricia Sarach
Fachbereichsleitung Personal

Mobil:

0172 6298 388


Zurück