Heilerziehungspfleger:innen, Erzieher:innen (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

In unserem Wohn- und Assistenzangebot Cesar–Klein- Ring, im multikulturellen Hamburger Stadtteil Steilshoop, leben derzeit 26 Menschen in kleinen Wohngemeinschaften und Einzelwohnungen. Wir unterstützen Menschen mit komplexen Unterstützungsbedarfen. Was bietet der Standort? Kulturelle Veranstaltungen über lokale Bildungszentren und Kirchen, eine Volkshochschule, eine Bücherhalle, öffentliche Sport- und Freizeitangebote, Einkaufsmöglichkeiten im zentral gelegenen Einkaufszentrum und ein Ärztehaus. Alles nah bei und fußläufig. Kleingärten oder der Bramfelder See bieten wunderschöne naturnahe Spaziergänge an. Neugierig? Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Individuelle Unterstützung von Menschen mit Behinderung in ihren unterschiedlichen Assistenzbedarfen
  • Begleitung und Betreuung im Alltag sowie hauswirtschaftliche, grundpflegerische und gesundheitsfördernde Tätigkeiten
  • Begleitung der Klient:innen bei Freizeitaktivitäten, Einkäufen oder z.B. Ämter- oder Arztbesuchen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von sozialraumorientierten Assistenzplanungen, Sozialberichten sowie Übernahme der Dokumentationen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Aktivitätsangeboten im Hause, in der Nachbarschaft und der Region
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient:innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer:innen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in, Heilerzieher:in, Erzieher:in, Ergotherapeut:in (m/w/d) oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Standortes
  • Gerne erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf und geistiger und / oder psychischer Erkrankung
  • Offenheit, Toleranz, Vielfalt und Humor
  • Spaß an Beziehungsarbeit, der Arbeit im Team sowie der Arbeit im Sozialraum
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeiten sowie PC-Anwenderkenntnisse

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, multiprofessionellen und freundlichen Team
  • Ein lebendiges Arbeitsumfeld sowie effektive Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Eine gute Einarbeitung sowie regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche
  • Hohe Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche), flexible Arbeits- und Freizeitmodelle sowie attraktive Schichtzuschläge
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Mitarbeiter:innen (beruflich und privat)
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket

Kennziffer: 21-aao-01503

Stadt / Stadtteil: Steilshoop

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 15–30 Stunden / Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Jasmin Hollmann
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 63 64 49 25

Mobil:

0160. 90 88 99 18


Zurück