Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

In unserem stationären Wohn- und Assistenzangebot im Hamburger Stadtteil Steilshoop leben 14 Menschen mit Behinderung. Unsere Bewohner*innen erhalten Assistenz, Beratung, Unterstützung und Begleitung im alltäglichen Leben. Unser Stadtteil ist von viel Natur umgeben und lädt mit seinen weitläufigen Grünflächen herrlich zu Spaziergängen ein. Auch Kontakte zur multikulturellen Nachbarschaft werden in Steilshoop gerne gesucht und lebendig gestaltet. Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Wenn ja, dann freuen wir uns schon jetzt auf Sie und Ihre individuellen Kompetenzen.

Ihre Aufgaben

  • Persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderung in deren Wohnraum und Lebensbereichen
  • Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Begleitung bei Tätigkeiten in der Grundpflege, Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Hilfen zur Teilhabe im Sozialraum, am kulturellen Leben, in der Freizeit als auch bei Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Zielen zusammen mit den Klient*innen
  • Erstellung von Assistenzplanungen und Sozialberichten
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Aufgeschlossenheit, Toleranz, Geduld und Humor
  • Flexibilität für ein Arbeiten im Schichtdienst inklusive Wochenenden (Wunschdienstplan)
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeiten und PC-Anwenderkenntnisse

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Mitgestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine gute Einarbeitung und die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Supervisionsgespräche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (5 Tagewoche), attraktive Schichtzuschläge, flexible Arbeits- und Freizeitmodelle
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Zuschüsse zum HVV Ticket sowie zum unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-02356


Stadt / Stadtteil: Hamburg Steilshoop

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 20 – 35 Stunden / Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Karsten Schaffer
Assistenzteamleitung

Mobil:

0160. 97 20 36 31