Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

In unserem Wohn- und Assistenzangebotes Moorbekring leben 20 Klient:innen im Alter von 23–91 Jahren aufgeteilt auf fünf Wohngemeinschaften in einem verkehrsberuhigten Wohnquartier am grünen Rand von Volksdorf. Unser Standort ist durch die direkte Anbindung an die U1-U-Bahnstation Buchenkamp gut erreichbar. Ebenfalls zum Standort gehört der Treffpunkt „Die Buche“, der gern für gemeinsame Stunden mit Kuchen und Klönen genutzt wird. Durch die breite Altersspanne der Klient:innen wird es an unserem bunten Standort nie langweilig.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für Menschen mit Behinderung in deren eigenen Wohnraum
  • Unterstützung in Themen der Selbstsorge, Hauswirtschaft, Grundpflege, Gesundheitsförderung und Freizeitgestaltung
  • Begleitung bei Einkäufen, Freizeitaktivitäten, Spaziergängen, Arzt- und Ämterbesuchen, etc.
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Aktivitätsangeboten in der Nachbarschaft / Region
  • Sozialraumarbeit in unserem Treffpunkt „Die Buche“ und im Quartier
  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervisionen
  • Dokumentation sowie Erstellung von Assistenzplanungen und Sozialberichten
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient:innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer:innen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger:in, Heilerzieher:in Erzieher:in, Ergotherapeut:in oder eine vergleichbare pädagogische Fachqualifikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Gerne erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Offenheit für Schichtdienste inkl. Wochenenden nach persönlicher Absprache
  • Teamgeist und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Arbeit
  • Offenheit, Toleranz, Kreativität und Humor
  • Einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Kommunikationsfähigkeiten, Sozialkompetenz und Anwenderkenntnisse in MS-Office

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung durch ein freundliches und professionelles Team
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche zusätzliche Altersversorgung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, attraktive Schichtzuschläge sowie flexible Arbeits- und Freizeitmodelle
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket

Kennziffer: 21-aao-01455

Stadt / Stadtteil: Volksdorf

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 20–25 Stunden / Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Alexandra Schnerch
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 32 51 91 44

Mobil:

0173. 249 21 50


Zurück