Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Gemeinschaftlichkeit! Eine „MITEINANDER“ Atmosphäre. Das macht unser Wohnhaus aus! Ob in kleinen WG’s, in einer eigenen Wohnung oder in einer größeren Gemeinschaft – unsere Bewohner*innen erwartet hier ein familiäres Zuhause inmitten schöner Fleetkanäle. In unserem Wohn- und Assistenzangebot leben 28 Menschen aller Altersklassen in fast ländlicher Idylle, mit viel Ruhe sowie mit viel Grün und Wasser drumherum. Zwei Badeseen gibt es gleich die Ecke – ein Highlight im Sommer und das mitten in der Großstadt HH mit Nähe zum urbanen Bergedorf. Wir sind nur einen Katzensprung zur S-Bahn entfernt. Lust auf Veränderung? Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für Menschen mit Behinderungen in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge, Hauswirtschaft und Freizeit
  • Unterstützung der Bewohner*innen im Bereich der Grundpflege, Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Hilfen zur Teilhabe im Sozialraum und im kulturellen Leben
  • Mitarbeit bei der Freizeitgestaltung und bei Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Erstellung von Assistenzplanungen, Sozialberichten und Dokumentationen
  • Kollegiale Beratung innerhalb des Teams im Hinblick auf pflegerische Aspekte
  • Kommunikation auf verschiedenen Ebenen mit den Klient*innen, Angehörigen und rechtlichen Betreuer*innen
  • Teilnahme an Supervisionen, Fallbesprechungen sowie Fortbildungen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Freude an der Kombination aus Eingliederungshilfe, Pädagogik und Pflege
  • Teamgeist und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Arbeit
  • Einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Offenheit, Toleranz, Vielfalt und Humor
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und EDV Anwendungskenntnisse
  • Bereitschaft für Schichtdienste inkl. Nachtbereitschaften nach individueller Absprache

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem familiären Wohnangebot
  • Ein von Wertschätzung geprägtes und lebendiges Arbeitsumfeld
  • Vielseitige individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (5 Tage-Woche), attraktive Schichtzuschläge
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose, anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (beruflich und privat)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebot
  • Zuschüsse zum HVV ProfiTicket und unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-02071

Stadt / Stadtteil: Hamburg - Bergedorf- Neuallermöhe

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 20 – 38,7 Stunden / Woche – Teilzeit oder Vollzeit

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Christin Gruel
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 30 70 06 10

Mobil:

0173. 248 19 72