Heilerziehungspfleger *in (m/w/d) in der Tagesförderstätte

Zurück

Für unser Angebot „Tagesförderung Hummelsbütteler Weg“ im Stadtteil Hamburg Hummelsbüttel sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH eine*n

Heilerziehungspfleger *in (m/w/d) in der Tagesförderstätte

Ihr Arbeitsplatz

In der Tagesförderung Hummelsbütteler Weg arbeiten derzeit 40 Beschäftigte mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen in drei räumlichen Gestaltungsbereichen. Unsere Angebote und Leistungen ermöglichen Teilhabe am Arbeitsleben und am gesellschaftlichen Leben. Ziele sind persönliche und fachliche Bildung sowie die Erschließung von Beschäftigung mit stadtteilbezogener Teilhabe bzw. Dienstleistung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung für unser Team, vorwiegend in der kleineren Gruppe der Tagesförderung, für die Unterstützung von vorwiegend Menschen mit hohen Unterstützungsbedarfen.

Ihre Aufgaben

  • Mobilisierung der Tagesförder-Beschäftigten, insbesondere Förderung und Erhalt deren Mobilität
  • Mit Kreativtechniken Fertigkeiten erschließen
  • Bedarfsgerecht Beschäftigungsinhalte finden und umsetzen
  • Assistenz bei Arbeitsaufgaben und Anleiten von Arbeitsschritten
  • Alltagspraktische Unterstützung beim Essen und in der Pflege
  • Erstellung von Berichten zu Entwicklungsschritten der Beschäftigten

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in
  • Werkzeugkoffer mit Kreativtechniken
  • Kreatives Potenzial für realisierbare Inhalte, auch und gerade für nicht sprechende Menschen mit hohen Unterstützungsbedarfen
  • Fähigkeit zum Strukturieren von Angeboten und Anleiten von Arbeitsschritten
  • Bereitschaft zur Aneignung bzw. Anwendung von Methoden der Unterstützten Kommunikation

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit eigenen Handlungs- und Gestaltungsspielräumen und Schwerpunkten
  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich, selbständig und kreativ zu arbeiten
  • Einen schönen Arbeitsplatz in ruhiger und grüner Lage
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ein kleines Einkaufszentrum in der Nähe
  • Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Angebote
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie Feiertage, keine Schichtdienste, keine Nachtdienste, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)
  • Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge und Zuschüsse zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterevents und Vergünstigungen für Sport-, Wellness-, Online Shopping- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket sowie Zuschüsse zum unternehmensgeförderten JobRad

Kennziffer: 23-aao-00163

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: zunächst 20 Std. / Woche, Kernarbeitszeit Mo bis Fr, 3 Tage nach Absprache zwischen 8:45 und 15:00 Uhr; 14-tägig mittwochs (ungerade Woche) Dienstbesprechung 15:00 -16:30 Uhr

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Greta Bayer
Assistenzteamleitung

Mobil:

0173. 248 19 65