Heilerziehungspfleger *in, Ergotherapeut *in (m/w/d) – Tagesförderung

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

In der Tagesförderung Hermannsburg arbeiten bis zu 29 Beschäftigte mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen. Unsere Angebote und Leistungen ermöglichen Teilhabe am Arbeitsleben und am gesellschaftlichen Leben. Ziele sind persönliche und fachliche Bildung sowie Beteiligung an Produktion und Dienstleistung. Jeder soll ein selbstbestimmtes Leben führen können und gleichberechtigt am öffentlichen Leben in unserem Dorf teilnehmen. Neben der Hauptstelle in der Harmsstraße, führen wir ein Ladengeschäft, welches 6 Beschäftigte einen Arbeitsplatz im Sozialraum Hermannsburg bietet. Hier werden kreative Waren hergestellt und verkauft, auch ein Mietregalsystem für ortsansässige Künstler*innen zählt zum Angebot. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung für unser Team.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für Menschen mit Behinderung in ihrem Arbeitsalltag
  • Vorbereiten und Anleiten von Arbeitsprozessen
  • Begleiten bei der Durchführung lebenspraktischer Tätigkeiten und Aufgaben des Arbeitslebens
  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervisionen
  • Kommunikation auf unterschiedlichsten Ebenen
  • Erstellen von individuellen Beschäftigungsplanungen
  • Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Organisieren und gestalten von individuellen Hilfeleistungen im Arbeitsalltag

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und wertschätzendes sowie Klienten orientiertes Handeln
  • Zielorientiertes, strukturiertes Arbeiten sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Offenheit zur Sozialraumorientierung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Kommunikationsfähigkeiten sowie Grundkenntnisse EDV (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Arbeitsprozesse
  • Entwicklungsmöglichkeiten: persönlich – fachlich – methodisch
  • Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Reflektionsgespräche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub
  • Eine betriebliche Alterszusatzversorgung (EZVK)
  • Zuschüsse zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Mitarbeiter (beruflich und privat)
  • Freie Feiertage, keine Schichtdienste und keine Nachtdienste
  • Zuschüsse zum unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-01835


Stadt / Stadtteil: Hermannsburg - Niedersachsen

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 30 Stunden / Woche – Kernarbeitszeiten 9:00 – 16:00 Uhr – montags bis freitags

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Katharina Haas

Katharina Haas
Assistenzteamleitung

Telefon:

05052 978701


Zurück