Hausmeister *in / Allrounder *in (m/w/d) als Aushilfe auf 450-€-Basis

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Sie suchen einen Nebenverdienst und haben Lust auf eine Hausmeistertätigkeit in einem Wohnhaus für Menschen mit Behinderung? Dann kommen Sie zu uns! Wunderschön im Grünen leben in unserem Wohn- und Assistenzangebot Bredenbekstraße 26 Klient*innen vom Jungerwachsenen- bis ins Seniorenalter mit unterschiedlichem Assistenzbedarf in drei nebeneinanderliegenden Häusern auf einem großzügigen Grundstück. Das bedeutet, es gibt an allen Ecken etwas zu tun. Ob das Türschloss ausgewechselt werden muss, der Wasserhahn leckt, der Schrank knarrt oder das Fenster nicht mehr richtig schließt. Die Liste ist vielseitig und lang. Da freuen wir uns sehr auf Sie mit Ihrem Koffer voller „Handwerksgeschick“. Und wenn Sie dann noch Freude an einem herzlichen Kontakt mit unseren Bewohner*innen haben, dann passen Sie optimal zu uns.

Ihre Aufgaben

  • Klassische Hausmeistertätigkeiten in einem Wohnhaus für Menschen mit Behinderung
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Kleinreparaturen
  • Instandhaltung und Ausbesserungen in den Räumlichkeiten
  • Nach Absprache Gartenarbeiten
  • Kooperation mit externen Dienstleistern

Sie bringen mit

  • Ein handwerkliches Geschick
  • Grundverständnis im Bereich Haustechnik
  • Begeisterung für die Arbeit in einem sozialen Umfeld
  • Einen respektvollen Umgang mit Menschen
  • Offenheit, Toleranz und Kreativität
  • Gute Selbstorganisation und einen Führerschein Klasse B
  • Ein Herz am rechten Fleck und gerne auch Humor

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Vertrag
  • Flexibel zu gestaltende Arbeitstage und Arbeitszeiten nach Absprache
  • Spontane, saisonale oder vermehrte Einsätze sind nach Absprache ebenso möglich
  • Vielfältige Hausmeistertätigkeiten im Grünen
  • Ein Besuch für ein näheres Kennenlernen unseres Hauses

Kennziffer: 21-aao-01675

Stadt / Stadtteil: Volksdorf

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Individuell nach Absprache

Befristung: Unbefristet auf 450-€-Basis

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Marie Luise Seidel
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 605 06 61

Mobil:

0162. 130 43 39


Zurück