Heilerziehungspfleger*in, Erzieher *in (m/w/d) für eine Tagesförderung

Zurück

Sie suchen als pädagogische Fachkraft einen neuen Job im Kreis Stormarn? Dann sind Sie bei uns auf dem schönen Gut Stegen goldrichtig. Für unser Angebot „Bildung und Beschäftigung“ Stegener Allee 1c in Bargfeld-Stegen suchen wir Verstärkung. In ländlicher Idylle erfahren hier 29 Klient*innen mit hohem Pflege- und Unterstützungsbedarf in  ein buntes Beschäftigungsangebot. Wir legen Wert auf kreative, musische und aktivierende Angebote. Diese finden drinnen, draußen, im großen Garten bis hin zu unserem eigenen Hofcafé statt. Mal geht es um Arbeiten mit Holz und anderen Naturmaterialien, mal um die Gartenpflege, mal um die Bewirtung von Gästen im Café. Es gibt auch einen Entspannungsraum. Hier geht es vor allem um Sinneserfahrungen, mit denen unsere Klient*innen ihre Umgebung erforschen und erleben können. Klingt dies alles interessant? Wenn ja, dann freut sich unser Team schon jetzt auf Ihre Kreativität und pädagogische Kompetenz!

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für Menschen mit Behinderung in ihrem Arbeitsalltag
  • Fachliche Unterstützung und Begleitung bei Beschäftigungs- und Bildungsangeboten in der Tagesförderstätte sowie im Sozialraum
  • Planung und Gestaltung von individuellen Förderangeboten mittels Beschäftigungsplanungen
  • Unterstützung bei der Grundpflege, Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Vorbereitung und Anleitung von Arbeitsprozessen
  • Entwicklung und Durchführung von gemeinschaftlichen Gruppenangeboten
  • Gestaltung von musikalischen und kreativen Angeboten in der Gruppe oder in Einzelsituationen
  • Erstellung von Berichten zu Entwicklungsschritten der Beschäftigten

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Eine ruhige, geduldige und einfühlsame Art im Umgang mit unseren Klient*innen
  • Empathisches Geschick um Zugang auch zu den Menschen mit hohem Assistenzbedarf zu finden
  • Didaktische Fähigkeit, die Arbeitsprozesse so zu strukturieren und anzuleiten, dass für Einzelne leistbare Teilschritte entstehen
  • Einen bunten Mix an Fähigkeiten und Kreativität, von denen unsere Klient*innen verschiedentlich profitieren
  • Einen Führerschein der Klasse 3
  • PC- Anwenderkenntnisse (Sozialberichte)

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsfeld in grüner Natur
  • Arbeitstage montags bis freitags 9:00 – 15:00 Uhr, FREIE Feiertage, KEINE Schichtdienste, KEINE Nachtdienste, KEINE Wochenenden
  • Mitgestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Supervisionsgespräche
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Zuschüsse zum HVV Ticket sowie zum unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-02374

Stadt / Stadtteil: Bargfeld-Stegen - Schleswig Holstein

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 30 Stunden / Woche – montags bis freitags 9.00 – 15:00 Uhr (Kernarbeitszeiten)

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Katrin Wrage
Assistenzteamleitung

Mobil:

0174. 938 42 41