Controller *in (m/w/d)

Zurück

Die alsterdorf assistenz ost gemeinnützige GmbH ist mit über 900 Beschäftigten im Hamburger Osten und im Umland Hamburgs sowie in Niedersachsen die erste Adresse für stadtteil- und gemeindeintegrierte Dienstleistungen, die Assistenz-, Wohn-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Assistenzbedarf beinhalten. In unserer Geschäftsstelle in Barmbek Nord, in unmittelbarer Nähe zum Barmbeker Bahnhof, sind Sie mit Ihrem Fachwissen Expert*in im Ihrem Fachbereich und Teil unseres Teams.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind mit den klassischen Aufgaben des Controllings betraut
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Business Intelligence (BI) Systems
  • Konzeptionelle und methodische Weiterentwicklung der Controllinginstrumente
  • Monats- und Jahresabschlussarbeiten, z.B. Abgrenzungsmeldungen, Abweichungsanalysen und Vorbereitung der Monatsgespräche mit der Geschäftsführung
  • Unterstützung strategischer und operativer Projekte
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung, Geschäftsführung und weiteren Führungskräften

Sie bringen mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling oder Wirtschaftsinformatik
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling, idealerweise im Bereich sozialer Dienstleistungen
  • Hohe IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse in Excel und VBA-Programmierung
  • Ausgeprägte analytische und vernetzte Denk- und Handlungsweise
  • Interesse an operativen Abläufen sowie für deren systemische Abbildung
  • Teamplayer sowie strukturierte, dynamische und eigenständige Arbeitsweise
  • Wertschätzender Umgang und situativ angepasste Kommunikation mit Kolleg:innen aller Hierarchieebenen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima -und Umfeld
  • Eine gute Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und die Möglichkeit auf mobile Arbeit
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote

Kennziffer: 21-aao-01745

Stadt / Stadtteil: Hamburg Barmbek Nord

Arbeitsbeginn: 01.02.2022 / zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Vollzeit (38,7 Stunden pro Woche)

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Ralf Graage
Controlling

Telefon:

040. 69 79 81 16


Zurück