Buchhalter *in mit Schwerpunkt Debitoren (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Die alsterdorf assistenz ost gemeinnützige GmbH ist mit über 900 Beschäftigten im Hamburger Osten und im Umland Hamburgs sowie in Niedersachsen die erste Adresse für stadtteil- und gemeindeintegrierte Dienstleistungen, die Assistenz-, Wohn-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Assistenzbedarf beinhalten. Sie verstärken unsere Verwaltungsabteilung in unserer Geschäftsstelle in Barmbek-Nord, in unmittelbarer Nähe zum Barmbeker Bahnhof, bei ihren vielfältigen Aufgaben.

Ihre Aufgaben

  • Fakturierung der Leistungsabrechnungen und Mieten
  • Stammdatenpflege der Klient*innen (Neuaufnahmen, Bewilligungen, etc.)
  • Buchung der Wirtschaftsjournale "Bank" und "Kasse"
  • Pflege der Debitor-, und Sachkonten
  • Prüfung und Kontierung von Eingangsrechnungen sowie sachliche und rechnerische Kontrolle dieser
  • Kontakt mit den Behörden und gesetzlichen Betreuer*innen
  • Vertretung bei Urlaub und Abwesenheiten im Kreditor*innen-Team

Sie bringen mit

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Debitoren-, und Kreditorenbuchhaltung
  • Kommunikationsstärke und eine selbstständige, strukturierte sowie teamorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office, insbesondere Excel
  • Fundierte Kenntnisse in SAP R/3 FI sind wünschenswert

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Eine gute Einarbeitung sowie interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Zusatzversorgung (EZVK)
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (5 Tage-Woche)
  • Zuschüsse zum HVV ProfiTicket und unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-02083

Stadt / Stadtteil: Hamburg Barmbek-Nord

Arbeitsbeginn: 01.07.2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitszeit: 20 Wochenstunden

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Sabine Clasen
Leitung Verwaltung

Telefon:

040. 69 79 81 28


Zurück