Aushilfen und Student*innen (m/w/d) in der Assistenz

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Unser Wohnangebot liegt in schöner landschaftlicher Umgebung in der Nähe des Oberalsterlaufes und mehreren Erholungs- und Naturschutzgebieten. Im Wohnhaus leben derzeit 25 Menschen, die im Rahmen einer individuell erstellten Assistenzplanung begleitet und unterstützt werden. Wir bieten in allen Lebensbereichen Assistenz und pflegerische Leistungen. Ziel der Assistenzleistungen ist es, unseren Klient*innen ein möglichst selbstständiges, selbst bestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen von Menschen mit Behinderung in ihren alltäglichen Bedürfnissen
  • Begleiten im Alltag und zu außerhäuslichen Terminen
  • Übernahme der Grundpflege
  • Begleiten zum Einkaufen
  • Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Unterstützen in der Sozialraumarbeit

Sie bringen mit

  • Spaß und Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine wertschätzende Haltung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Flexibilität und Kreativität
  • Ein gutes Einfühlungsvermögen für die individuellen Bedürfnisse unserer Klient*innen
  • Eine Offenheit für Schichtdienste auch am Wochenende, inkl. Nachtbereitschaft bzw. Nachtdienst nach Absprache

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Einstiegschancen und Entwicklungsmöglichkeiten in einem sozialen Arbeitsumfeld
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten nach Absprache, je nach persönlicher Lebenslage und -situation
  • Mitarbeit in aufgeschlossenen und freundlichen Teams
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Saisonale Lang- oder Kurzeinsätze nach Absprache
  • Zuschläge für Sonn-, Feiertage und Nächte
  • Urlaubsanspruch im folgenden Kalenderjahr
  • Die Möglichkeit einer Hospitation für ein näheres Kennenlernen der Arbeit

Kennziffer: 22-aao-01931


Stadt / Stadtteil: Bargfeld-Stegen (Schleswig Holstein)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Nach Absprache

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Heike Grimm
Assistenzteamleitung

Mobil:

0160 5847306


Zurück