Aushilfen / studentische Aushilfen (m/w/d) in der Assistenz (Pädagogik / Pflege)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

In unserem Wohnhaus leben derzeit 21 Menschen. Wir unterstützen Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen, insbesondere auch mit so genanntem herausforderndem Verhalten. Im Stadtteil Rothenburgsort sind wir nah am Wasser und nur zwei S-Bahnstationen vom Hauptbahnhof entfernt. Hier geht’s in nur zwei Minuten ins Grüne und Richtung Ufer. Viel genutzt werden die Terrasse mit kleinem Garten sowie der Gemeinschaftsraum im Souterrain, der auch als „Treffpunkt“ zur Verfügung steht.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Menschen mit Assistenzbedarf in ihrem alltäglichen Leben
  • Assistenz bei inner- und außerhäuslichen Tätigkeiten – z.B. Unterstützung im Haushalt, gemeinsames Einkaufen, Begleitung bei Freizeitaktivitäten oder auch bei Arztbesuchen
  • Basisversorgung und grundpflegerische Tätigkeiten (Körperpflege und Hygiene)

Sie bringen mit

  • Den Wunsch nach einer Tätigkeit in einem sozialen Umfeld
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Eine wertschätzende Haltung
  • Offenheit, Toleranz, Vielfalt und Humor
  • Neugierde an Perspektiven in einem sozialen Arbeitsumfeld
  • Ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange und Bedürfnisse unserer Klient*innen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und eine kreative Denkweise
  • Teamgeist und Freude an der Arbeit im Team

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Einstiegschancen und Entwicklungsmöglichkeiten in einem sozialen Arbeitsumfeld
  • Ein freundliches und wertschätzendes Miteinander
  • Eine gute Einarbeitung durch ein professionelles Team
  • Arbeitszeiten nach Absprache; ideal z.B. auch mit dem Studium flexibel vereinbar
  • Urlaubsanspruch sowie attraktive Zuschläge für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen und für die Nächte
  • Saisonale Lang- oder Kurzeinsätze nach Absprache möglich
  • Je nach Wunsch auch Möglichkeiten von flexiblen Nachtdiensten
  • Die Möglichkeit der Hospitation für ein näheres Kennenlernen der Arbeit

Kennziffer: 22-aao-02257


Stadt / Stadtteil: Hamburg Rothenburgsort

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Nach Absprachen

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Julian Grefe
Assistenzteamleitung

Mobil:

0172 4524925