Aushilfen in der Assistenz (m/w/d) – Pädagogik / Pflege

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Lust auf eine Aushilfetätigkeit im sozialen Bereich? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In unseren Apartments des Wohnhauses Falkenkamp in Norderstedt leben 19 Klient*innen im Alter von 23 bis 72 Jahre. Das Wohnhaus liegt drei Minuten von der AKN Station Moorbeckhalle und ist somit gut erreichbar. Die Bewohner*innen des Wohnhauses sind sehr unternehmungsfreudig und nehmen gerne zahlreiche Freizeitangebote in Anspruch. Wir freuen uns auf Verstärkung in unserem bunten Team.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz von erwachsenen Menschen mit Behinderung in ihrer Wohngruppe
  • Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Begleitung in der Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Arbeiten im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Unterstützung bei der Körperpflege und Hygiene
  • Wertschätzende Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit den Bewohner*innen

Sie bringen mit

  • Den Wunsch nach einem Nebenjob in einem sozialen Arbeitsumfeld
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen
  • Einen respektvollen Umgang mit Menschen
  • Teamgeist, Offenheit, Kreativität und Humor
  • Bereitschaft für eine Arbeit im 3 Schichtsystem inkl. Nachtdienst/ Nachtbereitschaften/Wochenenden nach Absprache und/oder auf Abruf
  • Neugierde an Perspektiven im sozialen Bereich

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Vertrag
  • Die Möglichkeit von Früh-, Spät- oder Nachtbereitschaften in der Woche oder an Wochenenden
  • Urlaubsanspruch und attraktive Zuschläge für die Arbeit an Sonn- / Feiertagen oder Nächte
  • Option von spontanen, saisonalen oder vermehrten Lang- oder Kurzeinsätze
  • Arbeitszeiten sind nach Absprache ideal und flexibel zu gestalten
  • Eine gute Einarbeitung durch ein professionelles Team
  • Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten: persönlich – fachlich – methodisch
  • Eine Hospitation für ein näheres Kennenlernen der Arbeit

Kennziffer: 21-aao-01642

Stadt / Stadtteil: Norderstedt

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Individuell nach Absprache

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Tobias Knoop
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 60 92 92 40

Mobil:

0160. 96 94 16 86


Zurück