Altenpfleger:in oder Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Das Wohn- und Assistenzangebot Tonndorf ist ein inklusives Wohnprojekt im Bezirk Wandsbek. In unserem Angebot unterstützen wir derzeit 13 ältere Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen und Pflegebedarfen. Wir bieten Assistenz und Pflege aus einer Hand, um ein individuelles sowie selbst bestimmtes Leben zu fördern.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen von Menschen mit Behinderung in ihren unterschiedlichen Assistenzbedarfen
  • Respektvolle und situationsbezogene Pflege im Bereich der Grundpflege, Gesundheitsförderung und -erhaltung sowie bei der Durchführung ärztlicher Verordnungen
  • Begleitung und Unterstützung im Bereich der persönlichen Assistenz in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Beschäftigung und Freizeitaktivitäten
  • Mitarbeit bei der Implementierung und Umsetzung von pflegerischen Standards
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient:innen, Angehörigen und Betreuer:innen
  • Kollegiale Beratung innerhalb des Teams im Hinblick auf pflegerische Aspekte
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Assistenz- und Pflegeplanungen, Sozialberichten sowie Dokumentationen
  • Teilnahmen an Dienstbesprechungen, Fallbesprechungen und Fortbildungen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Altenpfleger:in oder Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder eine vergleichbare pflegerische Fachqualifikation
  • Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und Freude an Beziehungsarbeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und wertschätzendes Handeln
  • Einfühlungsvermögen für die Individualität unserer Klient:innen
  • Freude an der Arbeit im Team sowie Flexibilität und lösungsorientiertes Handeln
  • Offenheit, Toleranz, Vielfalt und Humor
  • Professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Spaß und Freude an der Kombination aus Pädagogik und Pflege

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Zeit für Beziehungsarbeit mit dem Menschen und Zeit für eine situationsgerechte Pflege
  • Mitgestaltung an der Weiterentwicklung unserer Angebote in einem lebendigen Umfeld
  • Eine gute Einarbeitung sowie Mitarbeit in einem freundlichen und professionellen Team mit Heilerzieher:innen und Erzieher:innen
  • 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, attraktive Schichtzulagen und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitgestaltung bei der Dienstplanung
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement und eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen
  • Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sport,- Wellness- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV Profiticket

Kennziffer: 21-aao-01334

Stadt / Stadtteil: Tonndorf

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 35–38,7 Stunden / Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Mathias Moritz
Assistenzteamleitung

Telefon:

040.69 64 80 60

Mobil:

0173. 307 30 48


Zurück