Altenpfleger:in oder Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d)

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Sie suchen eine neue Herausforderung? Eine interessante Mischung aus Pädagogik und Pflege? Dann kommen Sie doch zu uns! Unsere alte Villa im Grünen bietet nicht nur Altbau-Charme und Stadtidylle, sie liegt auch in unmittelbarer Nähe zur U1 (Station Meiendorfer Weg). Für die 19 Klient*innen verbindet unser Wohn- und Assistenzangebot die Vorzüge des WG-Lebens mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten – sie haben hier ein Zuhause gefunden. Das Leben spielt sich meist in den Küchen oder im Wohnzimmer ab, im Sommer auch in unserem großzügigen Garten. Schon neugierig?

Ihre Aufgaben

  • Assistenz sowie grundpflegerische Versorgung von Menschen mit Assistenzbedarf im eigenen Wohnraum
  • Sicherung einer respektvollen und situationsbezogenen Pflege
  • Unterstützung bei der Umsetzung von pflegerischen Standards sowie deren Weiterentwicklung
  • Begleitung im Rahmen der persönlichen Assistenz, z.B. bei gemeinsamen Einkäufen, bei diversen Freizeitaktivitäten, bei Arzt- oder Behördenbesuchen etc.
  • Arbeiten im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung inklusive Vergabe von Medikamenten und Dokumentationen
  • Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Zielen zusammen mit den Klient*innen sowie die Erstellung von Assistenzplanungen und Sozialberichten
  • Kollegiale Beratung in Hinsicht auf pflegerische Aspekte innerhalb des Teams
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen sowie einen respektvollen Umgang mit Menschen
  • Spaß an Beziehungsarbeit und Freude an der Kombination aus Pädagogik und Pflege
  • Ein Selbstverständnis dafür, dass Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben führen und an der Gesellschaft teilhaben
  • Offenheit, Toleranz, Kreativität und Humor
  • Teamgeist und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Arbeit
  • Flexibilität für Arbeiten im Schichtdienst inklusive Wochenenden (Wunschdienstplan)

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung und ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Schichtzuschläge sowie flexible Arbeits- und Freizeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat/beruflich)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket

Kennziffer: 21-aao-01591

Stadt / Stadtteil: Volksdorf

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 30 – 35 Stunden / Woche

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Julian Grefe
Bereichsleitung Jenfeld / Hamburg-Nord / Walddörfer

Telefon:

040. 69 79 81 36


Zurück