Altenpfleger *in, Gesundheits- und Krankenpfleger *in (m/w/d) für die Nachtbereitschaften

Zurück

Ihr Arbeitsplatz

Für unser Unterstützungsangebot Projekt LeNa, in der Rungestraße am Standort Hamburg Barmbek Nord suchen wir Verstärkung! LeNa – lebendige Nachbarschaft – steht für ein quartiersbezogenes Wohn- und Unterstützungskonzept. Damit ermöglichen wir Menschen mit Behinderung ein selbst bestimmtes Leben in einer vertrauten Umgebung zu führen. Wir erbringen Leistungen in der der Eingliederungshilfe und Grundpflege. Somit unterstützen wir 15 Menschen mit Assistenzbedarf, die sich für ein Leben in eigener Wohnung und für eine lebendige Nachbarschaft entschieden haben. Unser Team ist bunt und unkonventionell. Zur Unterstützung in den Nächten freut sich unser Team vor Ort auf Sie! Die Schichten finden jeweils von 20:00 Uhr abends – 9:30 Uhr morgens inkl. Nachtbereitschaften von 23:00 Uhr – 05:00 Uhr statt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen von Menschen mit Behinderung in ihren unterschiedlichen Assistenzbedarfen
  • Ganzheitliche Betreuung und grundpflegerische Versorgung unserer Klient*innen unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse in den Abend-, Nacht- und frühen Morgenstunden im Bedarfsfall
  • Unterstützung bei der Sicherstellung einer schlaffördernden Atmosphäre für alle Bewohner*innen
  • Mitgestaltung der Abläufe in der Nachtbereitschaft
  • Informationsweitergabe und ein guter Austausch mit Kolleg*innen bei den Schichtübergaben

Sie bringen mit

  • Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in oder eine ähnliche Fachqualifikation
  • Alternativ eine Qualifikation im pflegerischen Bereich, wie z.B. Gesundheits- und Pflegeassistent*n (GPA), Pflegehelfer*in, Heilerziehungspflegehelfer*in, Sozialpädagogische*r Assistent*in (SPA) mit Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Pflegebedarf
  • Wertschätzung, Einfühlungsvermögen sowie einen respektvollen Umgang mit unseren Klient*innen
  • Freude an der Kombination aus Eingliederungshilfe, Pädagogik und Pflege
  • Toleranz, Geduld und Humor sowie Freude an Beziehungsarbeit
  • Flexibilität für Dienstzeiten zwischen 20:00 Uhr abends – 9:30 Uhr morgens im Schichtdienst inkl. Wochenenden oder Feiertagen nach persönlicher Absprache
  • Kommunikationsfähigkeiten, Sozialkompetenz sowie Anwenderkenntnisse MS-Office

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Zeit für Beziehungsarbeit mit dem Menschen und Zeit für eine situationsgerechte Pflege
  • Vielseitige und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)
  • Attraktive Schichtzuschläge
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Zuschüsse zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Mitarbeiter (beruflich und privat)
  • Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket
  • Zuschüsse sowie zum unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad

Kennziffer: 22-aao-02062

Stadt / Stadtteil: Hamburg - Barmbek Nord

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 25 – 30 Stunden / Woche – Kerndienstzeiten zwischen 20:00 Uhr abends – 9:30 Uhr morgens inkl. Bereitschaftszeit je von 23:00 Uhr – 05:00 Uhr

Befristung: Unbefristet

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie unser Online-Formular, um sich einfach und ohne viel Aufwand bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Stefan Birr
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 46 89 51 30

Mobil:

0173. 240 69 75


Zurück