Ihre Spende für Musiktherapie!

Zurück

Reduzierte Kontakte, verdeckte Gesichter, ein veränderter Alltag – für Menschen, die Routinen brauchen und sich und ihre Gefühle schwer ausdrücken können, war und ist die Coronakrise eine schwer einzuschätzende Zeit. Es hat sich gezeigt, dass sich viele Klient:innen durch die veränderte Situation zurückgezogen haben oder auch in psychische Krisen geraten sind.

Menschen mit Behinderung, die nicht oder wenig mit Worten sprechen können, finden oftmals in der Musik eine Möglichkeit, sich auszudrücken und auf emotionaler Ebene zu kommunizieren.

Gemeinsames Musizieren bringt sie in einen lebendigen Kontakt mit sich selbst und mit anderen. Gefühle werden wahrgenommen und ausgedrückt. Und viel Spaß ist auch dabei!

Für Klient:innen der Tagesförderung möchten wir deshalb Musiktherapie ermöglichen. Ihre Spende hilft uns dabei, über eine Musiktherapeutin Einzeltherapien und Gruppenstunden zu finanzieren.

Kontakt

Valerie Bachmann
Fachbereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Telefon:

040. 69 79 81 60


Jetzt spenden

Adressdaten

Ab 50€ möglich. Bis 200€ genügt der Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.

Zahlungsart

Spendenkonto

Ev. Stiftung Alsterdorf
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN:

DE32 2512 0510 0004 4444 02

BIC:

BFSWDE33HAN

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende folgenden Verwendungszweck an:

alsterdorf assistenz ost: Musiktherapie


Zurück