Wohnen und Assistenz
Moorbekring

Zurück

In einem ruhigen, grünen Wohngebiet im Hamburger Nordosten leben Menschen mit Assistenzbedarf in WGs zusammen. Rund um den Moorbekring ist Inklusion kein leerer Begriff, sondern fest im Alltag verankert: beim Plausch über den Gartenzaun ebenso wie beim Einkaufen.

In von Obstbäumen umgebenen Rotklinkerbauten befinden sich unsere fünf Wohngemeinschaften im Moorbekring. Dieser erhielt seinen Namen vom nahe gelegenen Bach Moorbek, an dessen Ufer entlang es sich gut spazieren lässt. Das schätzen unsere Klient:innen ebenso wie den Supermarkt und das Restaurant um die Ecke. Hier grüßen die Menschen und kennen die Vorlieben der Stammkundschaft genau.

Rund 20 Assistenznehmer:innen leben in den Endreihenhäusern am Moorbekring. Alle fünf WGs sind barrierefrei und verfügen über Wohnzimmer, Wohnküche und eine große Terrasse – Blick ins Grüne inklusive. Um verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, sind zwei Wohnungen mit Pflegebädern ausgestattet. Sämtliche Wohnbereiche sind an ein Notrufsystem angeschlossen, über das unser Assistenzteam jederzeit erreichbar ist.

Schnelle Hilfe ist dabei garantiert: Schließlich befindet sich unser Assistenzbüro nur einen Steinwurf entfernt. Im selben Gebäude ist auch der Treffpunkt „Die Buche” zu Hause, ein Kooperationsprojekt mit weiteren Trägern der Eingliederungshilfe. Dort kommen Menschen aus dem Viertel zusammen, um gemeinsam zu frühstücken, Kaffee zu trinken oder Aktivitäten zu planen. Sämtliche Angebote der „Buche“ stehen allen im Stadtteil offen.

Auch dort zeigt sich das familiäre Miteinander, das die Gegend rund um den Moorbekring so besonders macht: Hier kennen sich die Menschen, pflegen einen nachbarschaftlichen Austausch und helfen einander bei kleinen Besorgungen und alltäglichen Aufgaben.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen20
Barrierefrei
4-er Wohngemeinschaft
Pflegebadteilweise
Gemeinschaftsräume
Terrasse
Nahegelegener Treffpunkt
Wacher Nachtdienst
Besondere Wohnform (§78 SGB IX)
Wohnen mit Assistenz (§78 SGB IX)

Kontakt

Alexandra Schnerch
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 32 51 91 44

Mobil:

0173. 249 21 50


Zurück