Wohnen und Assistenz
Hinterm Graben

Zurück

In direkter Nähe zur Fußgängerzone der historischen Bergedorfer Innenstadt liegt das Apartmenthaus Hinterm Graben. Dort leben aktuell 33 Menschen im Alter von 18 bis Mitte 80. So bunt und vielfältig wie die Hausgemeinschaft gestaltet sich auch deren Alltag – innerhalb und außerhalb des Hauses.

Mitten im Bergedorfer Zentrum liegt unser Wohn- und Assistenzangebot Hinterm Graben. Die meisten der 33 Klient:innen wohnen in geräumigen Einzimmerapartments. Aber auch Zwei- und Dreiraumwohnungen sind vorhanden, die sich für Paare und WGs gleichermaßen eignen. Innerhalb des Stadtteils ist die Hausgemeinschaft sehr gut integriert. Dafür sorgen unter anderem Kooperationen mit sozialen Einrichtungen oder Bergedorfer Sportvereinen.

Und die meisten Wege sind kurz: Direkt vor der Tür pulsiert hier im Herzen von Bergedorf das kleinstädtische Leben. Das schätzen unsere Klient:innen und ebenso die 2 Bewohner:innen einer Altbauwohnungen gleich um die Ecke. Auch sie werden von unseren Mitarbeitenden individuell im Alltag unterstützt.

Die besonderen Highlights des Wohnhauses Hinterm Graben sind ohne Frage der Gemeinschaftsraum mit eigener Küche und der große Hinterhof mit Garten. Hier treffen sich Jung und Alt, egal bei welchem Wetter. Und unabhängig davon, wie viel Unterstützungsbedarf besteht.

So was spricht sich im Viertel rum: Ob Hoffest im Sommer oder Adventskaffee mit Klönschnack – durch seine offene und einladende Kultur hat sich Hinterm Graben in kurzer Zeit zum beliebten Nachbarschaftstreff im Herzen von Bergedorf entwickelt.

Ausstattung und Leistungen

Klient:innen im Wohnhaus33
Klient:innen im nahen Umfeld2
Barrierefrei
1-Personen-Wohnung
2-er Wohngemeinschaft
3-er Wohngemeinschaft
Gemeinschaftsraum
Balkonteilweise
Terrasse
Innenhof
Wacher Nachtdienst
Besondere Wohnform (§78 SGB IX)
Wohnen mit Assistenz (§78 SGB IX)
Pflegeleistungen (SGB XI)

Kontakt

Julian Mellentin
Assistenzteamleitung

Telefon:

040. 72 54 57 20

Mobil:

0173. 481 96 85


Zurück