Wohnen und Assistenz
Haselweg

Zurück

Das Wohnprojekt „Arche Noah” in Halstenbek ist über die Jahre zu einer lebendigen und inklusiven Gemeinschaft gewachsen. Neben kleinen wie großen Familien und Senioren leben hier Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf, die unsere Assistenz in Anspruch nehmen.

In diesem Mehrgenerationen-Projekt unterstützt unser Team 24 Klient:innen, die in barrierefreien Einzelapartments mit Küche und Bad leben, in allen denkbaren Aspekten des täglichen Lebens.

Neben der Begleitung im Alltag werden die Bewohner:innen auch bei der Aufnahme einer regelmäßigen Beschäftigung unterstützt, z. B. in Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder auf dem ersten Arbeitsmarkt. Das Ziel ist dabei stets, das Maximum an Autonomie zu erlangen.

In einem verlässlichen Umfeld bauen die Menschen im Haselweg so ihre Selbstständigkeit aus. Mit individueller Unterstützung planen und gestalten sie ihr Leben und ihren Alltag, genießen die Freiheiten, die mit einer eigenen Wohnung einhergehen und sind dabei gleichzeitig eng in die nachbarschaftliche Gemeinschaft eingebunden.

Geselligkeit steht hier oft auf dem Programm: Der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss dient als zentraler Treffpunkt. Dort wird gekocht, geklönt oder gespielt, ganz nach persönlichen Vorlieben und Interessen. Ab und an wird der Raum zudem für Veranstaltungen der Nachbarschaft genutzt. Wenn das Wetter es zulässt, trifft sich diese auch gerne im großen Innenhof, der von den zum Projekt gehörenden Wohnhäusern umsäumt ist.

Viel Gemeinschaft, ein gutes Miteinander, gelebte Inklusion und eine gewachsene Nachbarschaft: Mit individueller Unterstützung besteht hier die Möglichkeit, selbstbestimmt in Gemeinschaft zu leben.

Ausstattung und Leistungen

Anzahl der Klient:innen24
Barrierefrei
1-Personen-Wohnung
Gemeinschaftsraum
Balkon oder Terrasseteilweise
Garten
Fachleistungsstunden (§78 SGB IX)

Kontakt

Stefan Frost
Assistenzteamleitung

Telefon:

04101. 80 54 342

Mobil:

0151. 64 93 41 39


Zurück