Inhalt

Die eigenen Interessen vertreten:
Wohnbeirat und Fürsprecher

 

In jedem Wohnhaus wählen die Klienten einen Beirat. Wo dies nicht möglich ist, übernehmen Fürsprecher dessen Aufgabe. Der Wohnbeirat kommt einmal im Monat zusammen, um übergeordnete Interessen der Klienten gegenüber der Assistenzteamleitung und alsterdorf assistenz ost zu vertreten. Dazu gehören etwa die allgemeine Alltags- und Freizeitgestaltung, neue Anschaffungen für Gemeinschaftsräume, Fragen bei Umbauten sowie auch Anregungen und Beschwerden.

 

Themen, die alle Wohnangebote betreffen, werden von den Wohnbeiräten in den beiden Regionen Bergedorf/Mitte und Wandsbek/Umland besprochen. Diese regionalen Treffen der Wohnbeiräte finden ebenfalls einmal im Monat statt. Hier wird zum Beispiel daran gearbeitet, wie die Mitwirkung der Beiräte verbessert werden kann. Oder es werden Klienten befragt, wie zufrieden diese mit der Unterstützung sind, die sie erhalten.

 

Die alsterdorf assistenz ost legt Wert darauf, die Beiräte zu ermächtigen, aktiv die Interessen der Klienten wahrzunehmen. Dazu informiert sie die Beiräte rechtzeitig und transparent über geplante Maßnahmen und Veränderungen. Wenn erforderlich, unterstützt sie die Beiräte personell und inhaltlich dabei, ihrer Funktion nachkommen zu können.

Wohnbeirat
Kontakt

Beirat Bergedorf/Mitte

Julia Andresen
Servet Acikbas

WohnbeiratBergedorf.Mitte@
alsterdorf-assistenz-ost.de

 

Beirat Wandsbek/Umland

Wohnbeirat
Horst Patulski

c/o alsterdorf assistenz ost gGmbH
Cesar-Klein-Ring 6
22309 Hamburg