Inhalt

Ländlich und familiär

Wohnhaus Grastwiete: Mitten in der Natur fühlen sich nicht nur Menschen wohl, die viel Geborgenheit brauchen. Auch Schritte in die Selbstständigkeit können hier in aller Ruhe erprobt werden.

Es stimmt schon: Bei uns im Umland geht es ruhiger zu als in der Großstadt. Es gibt kaum Verkehrslärm und keine Menschenmassen. Dafür umso mehr Natur und Ruhe. Was für die einen eher langweilig klingt, ist für andere genau das Richtige. Etwa für einen unserer Klienten, der zuvor in einem unserer Wohnangebote in Hamburg lebte und dort ambulant unterstützt wurde. Er hat das städtische Leben bewusst aufgegeben, „aus Selbstschutz“, wie er sagt, weil es ihm häufig zu turbulent war. Seit er bei uns auf dem Land wohnt, auf einem ehemaligen Bauernhof mit großem Garten, ist er wesentlich stabiler.

 

Sehr familiär geht es im Wohnhaus zu, wobei aber genügend Platz bleibt für Rückzugsmöglichkeiten und individuelle Vorstellungen. Im Haupthaus in der Grastwiete Nr. 8 haben vor allem Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf Zimmer bezogen und können gemeinsam ein Wohn- und Esszimmer sowie die Küche nutzen.

 

Im Nachbarhaus, Grastwiete Nr. 6, wohnen hingegen in Apartments drei Klienten, die selbstständiger sind und ambulante Assistenz in Anspruch nehmen. Sie wissen jedoch, dass in psychischen Krisen immer ein Mitarbeiter für sie da ist. Nachts gibt es deshalb einen Bereitschaftsdienst.

 

Tagsüber arbeiten viele in den Norderstedter Werkstätten, den Stormarner Werkstätten in Ahrensburg und auf Gut Stegen, das östlich des Dorfes liegt. Und nach Feierabend oder am Wochenende können Freizeitangebote in Stegen oder auch in Bargteheide, Ahrensburg und Bad Oldesloe genutzt werden.

Anschrift

Grastwiete 8
23863 Bargfeld-Stegen

Daten
Anzahl der Klienten
11
Klienten in nahem Umfeld
3
1-Personen-Wohnung
+
11-er WG
+
Gemeinschaftsräume
+
Garten
+
Terrasse
+
Nachtbereitschaft
+
Stationäre Eingliederungshilfe
+
Ambulante Assistenz Hamburg
+
Kontakt
Tanja Neese, Grastwiete

Tanja Neese
Telefon 04532. 26 14 77
Mobil 0160. 96 90 28 41
t.neese@remove-this.alsterdorf-assistenz-ost.de