Inhalt

Von Barmbek in die Welt

Assistenz- und Wohnangebot Elligersweg: In diesem Haus in Barmbek-Nord leben Klienten jeden Alters in einem architektonisch ungewöhnlichen Gebäude mit viel Grün – sogar auf dem Dach. Kultur und städtischer Trubel sind trotzdem ganz nah.

Zwei Bienenstöcke auf dem begrünten Dach, eine Regenwasser-Auffanganlage für Brauchwasser, ein großes Trampolin vorm Haus und teilweise keine rechten Winkel im Zimmer – nicht nur für Barmbek-Nord ist unser Wohnhaus im Elligersweg ziemlich unkonventionell. Privatleute, die sich zu einer Wohnungsbaugenossenschaft zusammenschlossen, haben hier ihre Ideen von nachhaltigem Wohnen und Inklusion verwirklicht. Das Projekt ist gelungen: Unsere elf Klienten sind bestens in die Nachbarschaft integriert. Zum Sommerfest im großen Garten hinterm Haus kommen immer viele Freunde und Bekannte.

 

In dem dreistöckigen Haus mit Fahrstuhl bewohnen unsere Klienten zwei Vier- und eine Zwei-Zimmer-Wohnung, teils mit Pflegebad. Ein ambulant unterstützter Assistenznehmer hat ein kleines Apartment unterm Dach bezogen. Das Erdgeschoss ist rollstuhlgerecht, die übrigen Etagen sind behindertenfreundlich gestaltet.

 

Jedes Jahr besteht die Möglichkeit zu verreisen, etwa auf die Kanarischen Inseln, nach Schweden oder Osteuropa. Aber auch vor der Tür ist immer etwas los: Für Spaziergänge gibt es den nahen Park am Becken der früheren „Schiffsbauversuchsanstalt“, zum Einkaufen geht’s auf die Fuhlsbüttler Straße oder ins EKZ Hamburger Straße in Barmbek-Süd, und für Konzerte nach „Kampnagel“ und im Sommer zur Stadtparkbühne.

Anschrift

Elligersweg 74
22307 Hamburg

DATEN
Anzahl der Klienten
11
Fahrstuhl
+
Rollstuhlgerecht
tw
1-Personen-Wohnung
+
2-er WG
+
4-er WG
+
Gemeinschaftsräume
+
Pflegebad
+
Garten
+
Balkon
tw
Terrasse
tw
Nachtbereitschaft
+
Stationäre Eingliederungshilfe
+
Ambulante Assistenz Hamburg
+
Kontakt
Stefan Birr, Elligersweg

Stefan Birr
Telefon 040. 46 89 51 30
Mobil 0173. 240 69 75
s.birr@remove-this.alsterdorf-assistenz-ost.de